Über

Seit dem Ende des Kommunismus gibt es in Russland ein Vakuum. Dies hat zur Folge, dass die vorhandenen christlichen Überzeugungen mehr und mehr zwischen wirtschaftlichen und politischen Machtinteressen zerrieben werden. Wir betreiben in Nischnij Novgorod das ‚Zentrum Agape‘ und unterstützen lokale, russische Kirchen, damit diese eben nicht von diesen Machtinteressen eingenommen werden.